Nierenerkrankung

PATIENTS & FAMILIES

WHAT IS A KIDNEY?

Jeder Mensch hat zwei Nieren die jeweils wie eine Bohne in der Mitte konkav geformt sind. Jede Niere wiegt ca. 120-300 Gramm und hat eine durchschnittliche Größe von 11 cm Höhe, 9 cm Breite und 4 cm Tiefe.

Sie befinden sich zu beiden Seiten der Wirbelsäule hinter der vom Peritoneum umschlossenen Bauchhöhle.

Funktionen der Niere:

Endokrin: Urinproduktion (Primär- und Endurin)

Regulatorisch: Fluid Flüssigkeitsreabsorption und Austausch von Substanzen zwischen den Nierentubuli und dem Blut (auch Wasser und urämische Toxine)

Ausscheidung: Hormonproduktion (Erythropoietin, Vitamin D und Parathormon)

PATIENTS & FAMILIES

WHY DO WE NEED KIDNEYS?

Nieren sind komplexe Organe. Sie könnten als Workaholic unter den menschlichen Organen beschrieben werden. Die 5 wichtigsten Arbeiten der Niere:

• Entfernt Abfall und zusätzliche Flüssigkeit (Filterfunktion; Vermeidung von Abfall- und Flüssigkeitsansammlungen)

• Kontrolliert den Blutdruck (durch Kontrolle der Flüssigkeitsstände)

• Erzeugt rote Blutkörperchen (Erythropoietin mobilisiert das Knochenmark rote Blutkörperchen zu bilden)

• Hält die Knochen gesund (erzeugt Vitamin D um Kalzium und Phosphor zu absorbieren)

• Kontrolliert den pH-Wert (Säure- und Basenhaushalt)

WHAT IS THE CAUSE OF

CHRONIC KIDNEY DISEASE (CKD)?

Nierenversagen ist das finale und schwerste Stadium der chronischen Nierenerkrankung (CNK). Aus diesem Grund wird Nierenversagen auch terminale Niereinsuffizienz genannt. Je nach Prozentsatz der verbleibenden Arbeitskapazität der Nieren gibt es 5 Stadien der chronischen Nierenerkrankung.

Die häufigsten Ursachen für CNK:

• Diabetes und Bluthochdruck (ca. 65% der Fälle)

• Glomerulonephritis

• Polyzystische Nierenerkrankungen

• Fehlbildungen

• Autoimmunerkrankungen

• Infektionen

KIDNEY DISEASE

HOW TO RECOGNIZE?

Die meisten Menschen werden keine Symptome zeigen, bis sich ihre Nieren im fortgeschrittenen Stadium des Versagens befinden. Dennoch sind folgende Symptome häufig:

• Müdigkeit und weniger Energie

• Konzentrationsprobleme

• Appetitverlust

• Übelkeit und Erbrechen

• Schlafprobleme

• Muskelkrämpfe in der Nacht

• Geschwollene Füße und Knöchel

• Trockene und juckende Haut

• Schwellungen um die Augen, besonders am Morgen

FEW ADVICES TO IMPROVE

YOUR QUALITY OF LIFE!

• Halte deinen Blutzuckerspiegel geregelt

• Überwache deinen Blutdruck in zulässigen Bereichen

• Reduziere deine Salzaufnahme

• Trinke genug

• Halte eine ausgewogene
Nahrungsaufnahme ein

• Reguliere dein Körpergewicht

• Beende das Rauchen

• Bleib fit und aktiv